2. Herren: Starke Mitte und Aufstiegsambitionen

2. Herren: Starke Mitte und Aufstiegsambitionen

Beitragvon Teetje Stark » Mo., 03.10.2016 - 19:27

Vor anderthalb Wochen begann die Saison unserer 2. Herren mit einem Auswärtsspiel in Pankow. Die wichtigen Eckdaten lassen sich mit zwei Sätzen zusammenfassen. Sebs bereits oft wiederholte Spruch: "Das ist dann halt auch nicht mehr Kreisliga" zum einen und "Starke Mitte!" zum anderen. Denn unsere Mitte mit Manu und Arya holte gute 4 Punkte, während die ehemaligen Kreisligisten Sebastian und Teetje jeweils 0:2 spielten. Da René und Emu genauso ausgeglichen spielten wie die 2:2 Bilanz unserer Doppel, trennten wir uns nach 3,5 Stunden mit einem Unentschieden.

Gestern ging es dann gegen Meteor an die Platten in unserem ersten Heimspiel in der neuen Halle. Der Gegner unterstellte uns dann in der Begrüßungsansprache dann glatt Aufstiegsambitionen. Entsprechend motiviert, spielten wir ein knappes, deutliches 9:2. Unter den 11 Spielen gingen 7 über die volle Distanz, von denen wir aber glücklicherweise 6 für uns entscheiden konnten.

Bei Pizza, Pasta, Bier, Spezi und Fassbrause kontemplierten wir dann einen (un?)möglichen Aufstieg und die nächsten Gegner, die bereits morgen auf uns warten.

:smt006

Re: 2. Herren: Starke Mitte und Aufstiegsambitionen

Beitragvon Arya » Mi., 05.10.2016 - 00:58

Kleines Update : 2. Herren spielt 8:8 gegen Hertha, Seb gewann ein Einzel, und das Abschlussdoppel, Manu gewann ein Doppel, Arya gewann 2 Einzel, Teetje gewann 1 Einzel, Marco das Abschlussdoppel und ein Einzel , Christian gewann 1 Einzel und ein Doppel . Mal sehen, was Füchse und ASV bringen ;)


kuchnie na wymiar bytom gliwice katowice

Zurück zu „2. Herren“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste