Rückrundenstart gegen Stahnsdorf

Rückrundenstart gegen Stahnsdorf 4:9

Im Doppel mussten sich Jannis/Jannis dem 2er Doppel mit 1:3 und
unser neues 2er Doppel Timo/Renè dem 1er knapp mit 2:3 geschlagen geben.
Andi und Karsten jetzt auf 3 gewannen Ihr erstes Doppel zusammen 3:0.

Im oberen Paarkreuz hatte Jannis K. im Spiel gegen K. Fischer wenig Chancen 0:3. Gegen H. Fischer kam er etwas besser ins Spiel, musst sich aber 1:3 geschlagen geben. Jannis H. spielt gegen H. Fischer sehr überlegt und gewann 3:0. Gegen K. Fischer gingen 2 Sätze knapp weg und so 1:3.

In der Mitte ein, wie schon in der Hinrunde, ein schnell auf den Beinen spielender Timo, der gegen O. Czeczka ein 0:2, noch in ein 3:2 dreht. Gegen N. Westendorf verlor er knapp mit 2:3. Karsten konnte nicht an die Leistung gegen Ende der Hinrunde anknüpfen und verlor gegen N. Westendorf 0:3 und gegen O. Czeczka 1:3.

Im unteren Paarkreuz verlor Andi gegen N. Bruske, der irgendwie alles zurückbrachte,
mit 1:3. Bei dem Mann ohne Training Renè, sah es nach den ersten 2 Sätzen gegen M. Nikolov nach einen klaren 0:3 aus, doch er steigerte sich und gewann dann sicher 3:2.

Der Bericht ist von Karsten und das Beitragsbild von Christian
Dank an euch beide dafür.