TuSLi-Saisonvorbereitung in Leipzig

Im Zuge der Saisonvorbereitung boten wir für unsere Mannschaftsspieler von der Jugend bis zu den Senioren eine kleine Lehrgangsfahrt über das letzte Ferienwochenende zur TT-Schule TeTaKo nach Leipzig an. Mit Begleitungen schlossen sich insgesamt 24 Teilnehmer dieser Fahrt an.

Nachdem alle pünktlich mit Auto und Bahn im “Fuchsbau” der Leutzscher Füchse zur ersten von vier Trainingseinheiten ankamen, ging es direkt intensiv für alle ans Schwitzen: Aufschlag-Rückschlag-Eröffnung, Beinarbeit und Trainingswettkämpfe standen an beiden Trainingstagen auf dem Plan, um gerüstet für die neue Saison an den Start zu gehen. Die erste Mannschaft spielte zudem ein kleines Trainingsmatch gegen eine Auswahl der ersten Damen und Herren der Leutzscher Füchse aus der 2. Liga, bzw. Verbandsliga. Mit zwei Trainingseinheiten in den Knochen holte unsere Auswahl immerhin zwei Punkte gegen die Damen aus der 2. Liga. Ein anderer Teil der Teilnehmer wurde durch die Leipziger Altstadt geführt – ein schöner Ausklang für den ersten Trainingstag.

Sonntag ging es am Nachmittag nach zwei Trainingseinheiten wieder zurück Richtung Berlin, wo am Montag direkt schon wieder der Trainingsalltag aufgenommen wurde, um an den erworbenen Kenntnissen weiter zu arbeiten.

Impressionen

Trainingsauftakt und Freundschaftsspiel der 1. Herren

Stadtführung durch Leipzig

Unsere Unterkunft im Hotel Merseburg