Aktionstag voller Erfolg

Am gestrigen Samstag fand unser Aktionstag statt, nachdem er vor zwei Wochen ans Ferienende in etwas kleineren Rahmen verschoben werden musste. Trotz des neuen Termins am Ferienende fanden sich knapp über 50 Besucher zwischen 11 und 13 Uhr ein, die sich sportlich aktiv betätigten und dabei die neue Sporthalle anschauen konnten!

Unser Angebot wurde super angenommen: In einem Bereich konnte mit “Family & Friends” frei gespielt werden, nur selten blieb einer der fünf Tische frei, so dass auch teilweise gemischte Doppel gespielt wurden. Im “Tischtennis-Fun-Park” gab es vom Mini-Tisch, über den Midi-Tisch bis hin zum Riesen-Tisch viele Varianten auszuprobieren, die ebenfalls für klein und groß sehr beliebt waren. Und auch der “Open-Space” wurde für allgemeinsportliche Aktivitäten genutzt, für den uns die Deutsch Sportjugend ein Sportpaket mit Bällen, Seilen und vielen tollen anderen Materialien zur Verfügung gestellt hat.

Herzstück unseres Aktionstages war die Abnahme des Tischtennis-Sportabzeichens des Deutschen Tischtennis Bunds. Hierbei konnte sich jeder, ob jung oder alt, in sechs Tischtennis-Übungen ausprobieren. Von Geschicklichkeitsübungen über Aufschläge oder Rotationserzeugung war alles dabei, um maximal 18 Sterne zu sammeln. Für alle Kinder und Jugendlichen gab es für die Teilnahme einen kleinen Preis und für die besten der Altersklassen am Ende noch einen tollen Hauptpreis. Teilgenommen haben über 30 Kinder, Jugendlichen und Erwachsene mit Ergebnissen bis zu vollen 18 Sternen!

Die Veranstaltung wurde aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rahmen der Bewegungskampagne der Deutschen Sportjugend (dsj) gefördert. Herzlichen Dank für die Unterstützung!

Es war ein toller Vormittag, auch Dank der großen Unterstützung und Hilfe unserer Trainer und Eltern, die den Vormittag zu einer tollen TuSLi-Veranstaltung gemacht haben. Wir freuen uns auf euch auf die nächste Veranstaltung!