Die 2te weiter auf gutem Weg

Die zweite Herren ist nach dem vorgestrigen Sonntag weiter auf gutem Kurs in der Bezirksliga. Mit einem 9:2 über den TSV Wittenau setzt sich der TuSLi weiter auf Platz 3 hinter den Liga-Favoriten ASV und Füchse fest. Dank dafür auch an Christopher, der kurzfristig für den erkrankten Manu einsprang und sogleich punkten konnte.

Nicht unerwähnt bleiben sollen auch die Einsätze von Marco und Christian in unserem letzten Spiel gegen Hertha, dass mit einem für uns erfreulichen 8:8 endete. Ohne René und Emu konnten wir gegen die alten Hasen einen Punkt mitnehmen.

Nach wie vor kommen unsere Punktebringer vor allem aus der Mitte unserer GesellMannschaft. Unsere Mitte führt die Paarkreuztabelle mit spektakulären 11:1 und viel Abstand zur zweitbesten Mitte mit 6:1. Für die kommenden Spiele hoffen wir weiter auf gute, erfolgreiche Spiele und treffen erst in den letzten 2 Spielen der Saison auf die Spitzenreiter, mindestens solange bleibt es also weiter spannend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.