Erfolgreicher Saisonstart der Jugend

Am vergangenen Wochenende starteten endlich unsere Jugendmannschaften in die Saison 2019/20. Diese Hinrunde haben wir fünf Mannschaften gemeldet.

Unsere Jungenmannschaft (Jugend 18) startet in der 3. Liga. Am ersten Spieltag stand ein Heimspiel gegen Marienfelde auf dem Programm, das mit 8:1 gewonnen werden konnte. Ein guter Start, um am Ende der Hinrunde eine der vorderen Platzierungen zu belegen.

Die 1. A-Schülermannschaft (Jugend 15) ist in der vergangenen Saison in die 1. Liga aufgestiegen, wo sie unter anderem auch Spieler jenseits der 1600 LivePZ erwarten. Unser Mannschaftsschnitt liegt unter 1000, so dass unser Ziel nur der Klassenerhalt sein kann. Mit einer sehr fokussierten Leistung gelang dann auch der erste Sieg bereits im ersten Spiel beim TSV Rudow mit einem überraschenden 8:0, wobei die Gastgeber auch auf ihre Nummer eins verzichteten.

Die 2. A-Schülermannschaft bekam es mit den Berliner Brauereien in der 4. Liga zu tun. Der Gegner trat leider dezimiert zu dritt an, so dass der 8:4 Sieg relativ schnell unter Dach und Fach war. Auch hier erhoffen wir uns eine vordere Platzierung unserer Mannschaft.

Die 1. B-Schülermannschaft (Jugend 13) hatte spielfrei in der 3. Liga.

Unsere 2. B-Schülermannschaft hatte ihr erstes Saisonsspiel in der 4. Liga beim TSV Rudow. Mit vielen Neulingen in der Mannschaft, zum Teil “Jugend 11” Spieler, reichte es bereits im ersten Spiel zu einem knappen 8:5 Erfolg. Hier heißt es weiter Erfahrung sammeln, um stärker zu werden.

Ein erfolgreicher Spieltag an dem alle Mannschaften gewinnen konnten – Tolle Leistung und weiterhin viel Erfolg allen Mannschaften für die Hinrunde!