#AuszeiTT – Teil 9: Lockerungen in Sicht in Woche 8

Liebe Mitglieder,

Acht Wochen #AuszeiTT liegen hinter uns und die ersten konkreten Lockerungsmaßnahmen sind in Sicht. Neben den ersten Gedanken dazu, fanden wie die letzten Wochen üblich unsere Aktionen statt…

Der online „Stammtisch“ am Mittwoch Abend und das Stabilitätsprogramm sorgten wie üblich bei den Erwachsenen für etwas Acbwechslung. Am Freitag Abend gab es ein Webinar zum Thema “Coaching”. Die Jugendlichen brachten wieder zwei Trainingseinheiten im Online-Training hinter sich.

Da immer mehr die Lockerungsmaßnahmen zum Thema werden, wird dies auch Thema beim nächsten Stammtisch sein. Outdoor Vereinstraining wird wieder unter Auflagen genehmigt werden und der DTTB überarbeitet die Empfehlungen zum behutsamen Wiedereinstieg in Vereinstraining. So überschlagen sich derzeit Überlegungen zum “Ping-Pong” an der Steinplatte für die Kids und eine Öffnung der Hallen unter Auflagen kann uns auch schneller erreichen, als wir vermuten. In anderen Bundesländern gehen die Öffnungen schon voran.

Das Online-Training für unsere komplette Jugend-Abteilung findet weiterhin regelmäßig und bis auf Weiteres statt. Jeder kann mitmachen, die Termine findet ihr weiter unten. Neue Interessierte werden weiterhin gebeten vorher eine Technik-Test zu machen. Unsere Online-Trainer Tim, Leon, Leo, Jonas und Sebastian freuen sich auf euch!


Geplante #AuszeiTT Aktionen in der 9. Woche

Am Mo., 11. Mai

18:00 – 18:30 Online-Training für die Jugendabteilung
(Interessierte nach Rücksprache)
18:45 – 19:15 Stabi-Training für Tischtennis-Spieler für Erwachsene und Jugend 15/18

Am Mi., 13. Mai

18:00 – 18:30 Online-Training für die Jugendabteilung
(Interessierte nach Rücksprache)
Ab 20:30 TuSLi – Stammtisch
“Bunter Abend” u.a. mit Maßnahmen zur Lockerung und TuSLi-Quiz-Abend
für Erwachsene (Open End)

Alle Online-Meetings werden ca. 5 Minuten vor Beginn gestartet und haben einen “Warteraum”.

Beim Online-Training trainieren wir Bewegungsabläufe für Tischtennis wobei Koordinationsübungen und Beinarbeitstraining verbunden mit Reaktion und Schattentraining fit halten sollen. Technikübergreifende Merkmale wir Körperdrehung oder Gewichtsverlagerung zusammen mit der richtigen Beinarbeit und Schattentraining machen das Training sehr tischtennisspezifisch. Eingeladen sind zu diesem Termin alle Interessierten. Vor der ersten Teilnahme bitte zum Technik-Test mit Sebastian verabreden!


Bleibt gesund … wünscht eure Abteilungsleitung!
#WirBleibenZuhause