TuSLi vs. Hertha BSC

Gegen den Tabellenführer Hertha BSC gab es die erwartete Niederlage.

Gegen “ersatzgeschwächte” Herthaner war es uns nicht vergönnt mehr als 3 Punkte zu holen.
Unser starkes Doppel 1 hatten Streich/Reckwald unter Kontrolle. Unsere anderen beiden Doppel verloren jeweils 0:3.

In der ersten Einzelrunde gingen vorne beide Spiele im Fünften weg.
Klemming gegen Kriese und Jannis H. gegen Streich.

So stand es recht schnell 1:4

Unser lauffreudige Timo konnte Quan Ho 3:0 bezwingen Und Jannis Hauck konnte Kriese in einem von Auf und Abs geprägten Spiel 3:1 als Sieger den Tisch verlassen. Das war es dann leider auch schon was wir auf der Habenseite verbuchen konnten.

Karsten, Andy und Rene konnten leider keine Punkte beisteuern. So stand am Ende ein leistungsgerechtes 9:3 auf der Anzeigentafel.

Nun heisst es gegen Geltow Gas geben.

Bilder: Hossein